Logo

EXTRA: FEMMES TOTALES - FILME VON FRAUEN

tägl. vom 12. - 18.7.2018

Starke Filme von starken Frauen: Die Filmreihe "Femmes Totales - Filme von Frauen" wurde ins Leben gerufen, um unter dem Motto "Was Kino sein kann" zeitgenössisches Kino von Frauen auf die Leinwand zu bringen. Nachdem wir im letzten Jahr die 1. Staffel der feministischen Filmreihe gezeigt haben, präsentieren wir nun die 5 Filme der 2. Staffel "Femmes Totales" im Universum Filmtheater.

Wir zeigen die Filmreihe "Femmes Totales" in Kooperation mit der Frauenberatungsstelle e.V. Braunschweig.

Am Do, 12.7. und Fr, 13.7. werden Mitarbeiterinnen der Frauenberatungsstelle im Kino anwesend sein.

Das aktuelle Programm vom 12.07. - 18.07.2018

FEMMES TOTALES: SPEAK UP

So, 15.7., 19:00 und Mi, 18.7., 21:15

Regie: Amandine Gay, Frankreich, 122 Min., franz. OmdU

Durch "Speak Up" erheben europäische schwarze Frauen ihre Stimme: Der Film konzentriert sich dabei auf die kollektiv erlebte Diskriminierung schwarzer Frauen und den Kampf, sich das allgemein geltende Narrativ anzueignen: Also selbst zu definieren, was eine schwarze weibliche Perspektive ausmacht!

Die Regisseurin Amandine Gay lebt in Montreal und ist Aktivistin, Journalistin und afrofeministische Filmemacherin. Nach ihrem Abschluss der Kommunikationswissenschaften begann sie ein Studium am Konservatorium der Darstellenden Künste in Paris. Seit 2012 arbeitet Sie als Drehbuchautorin. "Speak Up" ist ihr Regiedebüt. 

In Kooperation mit der Frauenberatungsstelle Braunschweig e.v.

Tickets kaufen oder reservieren

DOKU: GLOBAL FAMILY

So, 15.7., 15:00, Mi, 18.7., 19:00

Regie: Melanie Andernach, Andreas Köhler, D/CDN 2016, 95 Min., o.A.

Shaash könnte heute Sportminister in Somalia sein. Einst war er ein berühmter Fußballspieler, doch der Bürgerkrieg machte alles zunichte und verstreute die Familie über die ganze Welt. Er lebt mit seiner Tochter und deren Kindern in Deutschland, andere Familienmitglieder leben in Italien und Kanada.

Imra, Shaashs 88 Jahre alte Mutter, hat es nach Äthiopien verschlagen. Als sie gezwungen ist, ihr Exil zu verlassen, muss die Familie schnell eine Lösung finden... Ein aktuelles, globales Flucht- und Familiendrama.

Ausgezeichnet als Bester Dokumentarfilm, Festival Max-Ophüls-Preis 2018, Saarbrücken.

Tickets reservieren oder kaufen

CANDELARIA - EIN KUBANISCHER SOMMER

tägl. 17:00

Regie: Jhonny Hendrix Hinestroza, COL/D 2017, 89 Min., ab 6 J., 2. Woche
Darsteller: Alden Knight, Veronica Lynn u.a.

Kuba in den 90ern: Das Land ist geprägt von Armut, Zigarren und Rum. Die 75jährige Candelaria und ihr ein Jahr älterer Mann Victor Hugo sind nur noch aus Bequemlichkeit zusammen, doch als sie eine Videokamera finden, verändert sich ihr Leben für immer und ihre Liebe entflammt ein zweites Mal.

"Es war einmal ein armes, alterndes Ehepaar in Kuba, dessen Liebe und Leidenschaft im Laufe der Zeit ziemlich eingerostet war. Der schicksalhafte Fund einer Videokamera bringt plötzlich völlig neuen Schwung in das Leben des Duos. Spontan werden kleine Filmchen gedreht. Prompt erwacht der Liebeszauber und sorgt alsbald für"Wolke 9"-Gefühle, unmoralische Angebote inklusive." (Programmkino.de)

Hier geht's zum Filmtipp von Radio Okerwelle.

Tickets reservieren oder kaufen

STERNENJÄGER - ABENTEUER NACHTHIMMEL

tägl. 21:10 (außer So), So 15:00

Regie: Christian Schidlowski, Rohan Fernando, Hannah Leonie Prinzler, Sebastian Kentner, Johannes Backes, D 2018, 90 Min., o.A., 2. Woche

"Sternenjäger - Abenteuer Nachthimmel" begleitet fünf der besten Sternenfotografen der Welt auf ihrer Jagd nach Meteoritenschauern in die australischen Outbacks, auf der winterlichen Iceroad zu den Polarlichtern Nordkanadas, in die Atacama Wüste und in die Hochebenen bis über 5000 Meter nach Chile, ins winterliche Norwegen auf der Suche nach geheimnisvollen Lichtern und zur totalen Sonnenfinsternis auf die indonesischen Molukken.

Auf ihren Expeditionen müssen die Astrofotografen immer wieder mit vielen Hindernissen und Widrigkeiten kämpfen, verbringen Nächte in der Wildnis, werden aber belohnt von unglaublich schönen Landschaften, die sie mit fliegenden Kameras einfangen. Sie treffen auf die Ureinwohner und erfahren viel über die Bedeutung des Sternenhimmels in ihrer Kultur.

"Sternenjäger - Abenteuer Nachthimmel" ist eine faszinierende Reise zum sternenübersäten Nachthimmel, der die Menschen über Jahrtausende Nacht für Nacht in seinen Bann gezogen hat.

Tickets reservieren oder kaufen

DIE BRILLANTE MADEMOISELLE NEILA

tägl. 19:05, So auch 11:00

Regie: Yvan Attal, F 2017, 95 Min., o.A., 5. Woche
Darsteller: Carmélia Jordana, Daniel Auteuil u.a.

Als der renommierte Pariser Jura-Professor Pierre Mazard seine algerischstämmige Studentin Neïla in deren erster Vorlesung verbal auseinander nimmt, filmen einige Studenten den Vorfall und stellen ihre Aufnahmen ins Internet. Da Mazard in seiner Standpauke nicht mit rassistischen Klischees gegeizt hat, ist der Skandal perfekt.

Um einem Disziplinarverfahren zu entgehen, verdonnert ihn die Uni-Leitung, eine seiner Studentinnen bis ins Finale eines Rhetorik-Wettbewerbs zu coachen: Ausgerechnet Neïla! Die ist ebenfalls alles andere als begeistert, lässt sich jedoch von Professor Mazard zu einer Zusammenarbeit überreden.

Die gestaltet sich jedoch alles andere als einfach, denn Neïla ist mindestens so stur und voreingenommen wie ihr Professor. Und als sie erahnt, weshalb der sich ihrer angenommen hat, droht der Plan des Professors auf ganzer Linie zu scheitern…

Hier geht's zum Filmtipp von Radio Okerwelle.

Tickets reservieren oder kaufen

SWIMMING WITH MEN

tägl. 16:45, Do+Sa auch 21:15

Regie: Oliver Parker, GB 2018, 103 Min., o.A., 6. Woche
Darsteller: Rob Brydon, Rupert Graves, Jim Carter u.a.

Eric steckt mitten in der Midlife-Crisis: Seine Frau steigt in der Lokalpolitik auf, der Teenager-Sohn entfremdet sich täglich mehr von ihm und sein Job als Buchhalter langweilt ihn unsäglich. Als er abends seine gewohnten Bahnen im Schwimmbad zieht, bemerkt er plötzlich etwas Merkwürdiges: Eine bunt zusammengemischte Gruppe an Männern gleitet rhythmisch neben ihm durchs Becken.

Den Synchronschwimmern fehlt jedoch noch ein Mann, um tatsächlich kunstvollere Schwebefiguren ins Wasser zu zaubern. Unversehens wird Eric in der herzlichen Amateurtruppe aufgenommen. Und während das Ballett in Badehosen tatsächlich immer besser wird, findet auch Eric neuen Mut, sein Leben nochmal auf den Kopf zu stellen und seiner Frau zu beweisen, dass weitaus mehr in ihm steckt, als sie für möglich hielt.

Hier geht's zum Filmtipp von Radio Okerwelle.

Tickets reservieren oder kaufen

KURZFILM DER WOCHE:

COMMENTS

Regie: Jannis Alexander Kiefer, D 2017, 4:58 Min.

Ein Blick auf das deutsche, digitale Vermächtnis unserer Gesellschaft in vier Kapiteln.

With the support of the MEDIA Program of the European Union