Logo

Das UNIVERSUM

Kinoprogrammpreise des Landes Niedersachsen

57 gewerbliche und nichtgewerbliche Filmtheater und Spielstellen aus Niedersachsen und Bremen sind am 21. Juni 2018 mit einem Kinoprogrammpreis der nordmedia ausgezeichnet worden. Die Verleihung fand in den Kronen-Lichtspielen in Bad Pyrmont statt.

Für die Gestaltung eines hervorragenden Jahresfilmprogramms 2017 in der Kategorie gewerbliche Filmtheater wurde das Universum Filmtheater Braunschweig ausgezeichnet. Der Preis ist mit 2.500 Euro dotiert. Als Preispatin überreichte Schauspielerin Emma Bading die Urkunden an die Kinobetreiber.

In Niedersachsen werden die Kinoprogrammpreise seit 1992 vergeben. Bei der Auswahl der Preisträger wird der Einsatz von deutschen und europäischen Filmen, Sondervorstellungen, Filmkunst- und Kinderfilmen bewertet, unter Berücksichtigung der Zuschauerzahlen, der Lage des Kinos und ihrer Konkurrenzsituation. Ziel der Auszeichnung ist die Erhaltung und Förderung der Kinokultur in Niedersachsen und Bremen. Die Entscheidung über die Preisvergabe erfolgt durch eine fünfköpfige Jury, die vom Kinobüro Niedersachsen/Bremen benannt wird.

Seit seiner Eröffnung im September 2009 wurde das Universum Filmtheater regelmäßig für sein herausragendes Programm ausgezeichnet.

 

 

Theaterleiterin Anke Hagenbüchner und Schauspielerin Emma Bading - Preisverleihung 2018 © Pulsfotografie
Gruppenfoto am Schloss Bad Pyrmont © Pulsfotografie

UNIVERSUM - das Programmkino für Braunschweig


So heisst die Broschüre von Stefan Vockrodt und Volker Kufahl, die zur Eröffnung des Kinos herausgegeben wurde.

Die Broschüre gibt einen detaillierten Überblick über die Geschichte der Kinos in Braunschweig, die Geschichte des Universums und den Wiederaufbau des neuen UNIVERSUM Filmtheaters.

Mit Beiträgen und Interviews von Stefan Vockrodt, Volker Kufahl, Martin Wegge und Edgar Merkel sowie zahlreichen Abbildungen.


Sie können die Broschüre für 5€ an der Kinokasse erwerben und leisten damit einen Beitrag zum UNIVERSUM Filmtheater. Oder Sie schreiben uns eine Email und wir senden Ihnen die Broschüre zu (zzgl. Versandkosten). 

Zum Inhaltsverzeichnis.

 

 

 


Peter-Joseph-Krahe-Preis 2015:

Universum Filmtheater erhält Lobende Erwähnung!

Die Stadt Braunschweig vergab am 3. November 2015 zum 14. Mal den Peter Joseph Krahe-Preis für hervorragende Gestaltungsleistungen auf dem Gebiet der Architektur. Das Universum Filmtheater erhielt eine Lobende Erwähnung für den Umbau und die Sanierung im Jahr 2009.

Wir freuen uns über eine Urkunde für unsere Partner FBW Architekten, Christine Folwatschni-Bitter und Martin Wegge, und über eine Urkunde für uns als Bauherren- und frauen. Aus der Begründung der Preisjury:

"Mit der Lobenden Erwähnung <…> möchte die Jury vor allem das große Engagement aller Beteiligten würdigen, einen wichtigen Kulturort in der Innenstadt zu erhalten, besser gesagt wieder neu zu schaffen. Dass dieser Ort trotz knapper finanzieller Ressourcen zudem noch hochwertig und modern gestaltet wurde, wird ausdrücklich gewürdigt."


Das UNIVERSUM ist Mitglied bei der Arbeitsgemeinschaft Kino, der Gilde deutscher Filmkunsttheater (http://www.agkino.de/mitglieder/kinos.html), sowie im Internationalen Verband der Filmkunsttheater CICAE (http://www.cicae.org).

Seit 2011 ist das Universum Filmtheater auch anerkanntes Mitgliedskino bei Europa Cinemas (http://www.europa-cinemas.org), einem Netzwerk von 2900 Kinos in 680 Städten in 43 Ländern.