Logo

Schulvorstellungen

Schulkino im Universum

Ob als Ergänzung zu aktuellen Unterrichtsthemen oder als Freizeitalternative mit Ihrer Schulklasse: Im Universum Filmtheater sind Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen und Jahrgänge herzlich willkommen! Sie können jeden Film aus dem laufenden Programm für Schulveranstaltungen buchen – fragen Sie uns auch gerne nach passenden Filmen für Ihr aktuelles Thema im Unterricht.

aktuelle Filme - VisionKino Filmtipps:


DER GLANZ DER UNSICHTBAREN

ab 9. Klasse | ab 14 Jahre | Unterrichtsfächer: Sozialkunde, Politik, Religion, Ethik, Lebensgestaltung, Französisch, Deutsch | Themen: Soziale Exklusion, Integration, Anerkennung, Arbeitslosigkeit, Armut, Frauen, Wohnungslosigkeit, Gerechtigkeit, Identität, Individuum und Gesellschaft, Menschenwürde, Selbstvertrauen, Solidarität, Widerstand, Werte, Zivilcourage | Drama, Komödie

Frankreich 2019

Die warmherzig inszenierte Tragikomödie wirkt durch die Besetzung auch mit Laiendarstellerinnen sehr authentisch und gewährt ungewöhnlich realitätsnahe Einblicke in die Situation und Widerständigkeit von wohnungslosen Frauen im Norden Frankreichs. In Gestalt solidarisch-mutiger „Heldinnen des Alltags“, die die städtisch verordnete Schließung ihres Tageszentrums nicht hinnehmen wollen, vermittelt die zuweilen quasidokumentarisch anmutende Darstellung etwas vom Glanz der im Kino sonst allzu oft Unsichtbaren.

>> VisionKino Filmtipp und Begleitmaterial


DEUTSCHSTUNDE

ab 10. Klasse | ab 15 Jahre | Unterrichtsfächer: Deutsch, Geschichte, Politik, Kunst, Religion, Ethik, Musik, fächerübergreifend: Demokratieerziehung | Themen: Pflicht, Verantwortung, Menschlichkeit/ Menschenwürde, Nationalsozialismus, Deutsche Geschichte, Kunst/„entartete Kunst“, Erwachsen-werden, Erziehung, Macht/Machtmissbrauch, Widerstand | Literaturverfilmung, Drama, Historienfilm

Deutschland 2019

Mit Christian Schwochows eindrucksvollem Film"Deutschstunde" ist der gleichnamige Roman von Siegfried Lenz erstmals auf der Kinoleinwand zu sehen: In einem Aufsatz über die 'Freuden der Pflicht' erzählt Siggi Jepsen darin von seinem Vater, der im Zweiten Weltkrieg ein Malverbot überwachen muss, das seinem Freund verhängt wurde. Die Radikalität, die der Vater dabei an den Tag legt, stellt Fragen nach Pflicht und Schuld in den thematischen Mittelpunkt des Films.

>> VisionKino Filmtipp und weiterführendes Material


PARASITE

ab 11. Klasse | ab 16 Jahre | Unterrichtsfächer: Sozialkunde, Medienkunde, Philosophie, Ethik, Psychologie | Themen: Familie, Gesellschaft, Klassenkampf, soziale Ungleichheit, Arbeitslosigkeit, Armut, Wohlstand, Zusammenhalt, Asien, Manipulation | Drama, Komödie, Thriller

Südkorea 2019

Als der Sohn der verarmten Familie Kim eine Anstellung bei den reichen Parks erhält, brechen endlich bessere Zeiten an. Mit Tricksereien schleust er auch seine Schwester und seine Eltern in den Haushalt seiner neuen Dienstherren ein. Unendlich ist die Glückssträhne allerdings nicht. Der leichtfüßig zwischen Dramatik, Spannung und Komik changierende Film ist klug konstruiert und beleuchtet auf unterhaltsame Weise das Thema „soziale Ungleichheit“.

>> VisionKino Filmtipp


M.C. ESCHER - Reise in die Unendlichkeit

ab 9. Klasse | ab 14 Jahre | Unterrichtsfächer:Mathematik, Kunst, Deutsch, Berufsorientierung| Themen: Geometrie, Unendlichkeit, Formen, Kunst, Künstler, Natur, Schönheit, Verwandlung, Malerei, künstlerischer Schaffensprozess | Dokumentarfilm, Biografie

Niederlande 2019

Treppen, die gleichzeitig auf und absteigen, surreale Raumdarstellungen und Verbindungen/ Verwandlungen von Gegenständen und Formen – das sind die Werke von M.C. Escher, die bis heute weltweit faszinieren. Der Dokumentarfilm gibt Einblicke in Eschers Leben, seinen beruflichen Werdegang und sein künstlerisches Schaffen. Durch Verarbeitung seiner vielen schriftlichen Aufzeichnungen, überlässt es Regisseur Robin Lutz Escher selbst, seine Geschichte zu erzählen.

>> VisionKino Filmtipp