Logo

SOUND ON SCREEN

SOUND ON SCREEN, unsere Musikfilmreihe mit Aftershow-Programm in Kooperation mit dem Café Riptide präsentiert einmal im Monat einen herausragenden Musikfilm im Universum und anschließend Konzert, Party o.ä. im Riptide.

»» Zu SOUND ON SCREEN auf facebook! 

»» Zur SOUND ON SCREEN-Website mit vielen Fotos!

 


AKTUELLES PROGRAMM:

 

 

BOHEMIAN RHAPSODY

Fr, 14.12., 18:45

Regie: Bryan Singer, USA 2018, 134 Min., OmU, ab 6 J.

Das lange erwartete Queen Biopic von X-Men Regisseur Bryan Singer zeichnet 15 Jahre Bandgeschichte nach - von der Formierung der Band 1970 bis hin zum legendären Live-Aid-Konzert 1985, als 72.000 Zuschauer zu „Radio Ga Ga“ im Takt klatschten. Mr.Robot Rami Malek liefert als Freddy Mercury eine furiose One Man Show ab – zweifellos die Performance des Jahres. 

Anschließend Konzert im Café Riptide.

>> Trailer

>> Tickets


SPECIAL! KOSMISCHE BROCKEN – Frank Zappa und die Deutschen

Mi, 26.12., 21:00

Regie: Jörg Wulf, D 2018, 95 Min., OmU

Zum 25. Todestag von Frank Zappa! Der Film erzählt die Geschichte der Fans von Frank Zappa, von Musikliebhabern, die in West- wie Ostdeutschland in frühester Jugend von einem hartnäckigen Virus befallen wurden. Die ostdeutschen Fans haben dabei die größere Leidenschaft bewiesen und in einem kleinen Ferienort an der Ostseeküste ein Festival gegründet, zu dem seit fast 30 Jahren Zappa-Musiker, Fans, Zappateers und Freunde schräger Musik aus aller Welt pilgern. Die Dreharbeiten für diesen Film haben vor 25 Jahren, drei Tage nach Zappas Tod, begonnen. Zu dem ersten Interview mit den Ur-Mothers Jimmy Carl Black, Bunk Gardner und Don Preston sind dann im Laufe der Jahre Gespräche mit vielen Zappa-Musikern wie George Duke, Jean-Luc Ponty, Robert Martin, Adrian Belew, Ali N. Askin u.v.a. dazugekommen.
In Anwesenheit von Jörg Wulf!

>>Trailer

>>Tickets


IMPULSO

Do, 17.1., 19:00

Regie: Emilio Belmonte, FR/SPA 2017, 85 Min., OmU

Die junge spanische Tänzerin Rocío Molina gilt als Erneuerin des Flamenco. Für ihren eigenen Tanzstil «Impulso» vereint sie traditionelle und avantgardistische Elemente. Eine sinnliche Dokumentation über den Entstehungsprozess von Rocíos aktuellem Bühnenprogramm – von der Arbeit im Proberaum bis zum Finale auf der grossen Bühne. IMPULSO ist das mitreissende Porträt einer Frau, die den Flamenco in die Moderne führt.
In Kooperation mit dem Flamenco-Studio Braunschweig!
Anschließend geht es weiter im Café Riptide mit Flamenco-Tänzerin Alya Al-Kanani.


HERE TO BE HEARD - THE STORY OF THE SLITS

Do, 14.2., 19:00

Regie: William E. Badgley, GB 2017, 85 Min. OmU
 
Dokumentarfilm über die weltweit erste Frauen-Punkband The Slits, die mit ihrem rauen, technisch unbedarften Sound Mitte der 70er zu Pionierinnen des Punkrocks wurden und mit ihrer innovativen Mischung aus Punk und Reggae neben den Sex Pistols und The Clash zu den prägendsten Musikgruppen ihrer Zeit gehörten. „Truly love the Film“ urteilt Kult-Filmer Guy Maddin.
Anschließend Konzert FLY CAT FLY im Riptide.

>>Trailer