Logo

CINEMATHEK

CINEMATHEK - 18. STAFFEL

"Endlich volljährig – Willkommen zur 18. Runde Cinemathek. Diesen Winter zeigen wir euch erneut drei Filme, die es in Braunschweig nicht ins reguläre Programm geschafft haben und unsere Meinung nach mehr Aufmerksamkeit verdienen." (Daumenkino)

 

 

DAS MELANCHOLISCHE MÄDCHEN

Mi, 6.11., 19:00

Auf der Suche nach einem Schlafplatz wandert das melancholische Mädchen durch dieGroßstadt - aber zwischen Yoga-Studios, Kunstausstellungen und den Betten fremderMänner gibt es für sie keinen Platz. Eine postmoderne Komödie in Rosa und Hellblau.

 

Trailer

In Kooperation mit Cinemathek by Daumenkino.


ONE CUT OF THE DEAD

Mi, 4.12., 19:00

Während der Produktion eines Low-Budget-Zombiefilms bricht eine echte Zombie-Apokalypse los, aber der Regisseur lässt die Kameras weiterlaufen, um den ultimativen Zombiefilm abzudrehen.
Diese Meta-Meta-Meta-Zombiekomödie avancierte in Japan zur Box-Office-Sensation, nachdem der No-Budget-Film (Kosten: ca. 25000 $) in lediglich einem kleinen Arthouse-Kino startete, um dann landesweit über 2 Mio. Kinobesucher in die Kinos zu locken.

 

Trailer

In Kooperation mit Cinemathek by Daumenkino.


WEITERMACHEN SANSSOUCI

Mi, 8.1., 19:00

"Zwischen Satire und Musical führt "Weitermachen Sanssouci" die gegenwärtige Universitätsamt Evaluierungswahnsinn, Drittmittelstumpfsinn und Akademikersprech vor." (taz)

 

Trailer

In Kooperation mit Cinemathek by Daumenkino.