Das aktuelle Programm vom 11.09. - 17.09.2014

Willkommen beim UNIVERSUM Filmtheater!


Das Universum Filmtheater wurde erneut für die Programmgestaltung ausgezeichnet.

Die Staatsministerin für Kultur und Medien, Prof. Monika Grütters, hat am vergangenen Donnerstag in Starnberg die Kinoprogrammpreise verliehen. Das Universum Filmtheater wurde erstmalig mit einem Spitzenpreis des Bundes für ein hervorragendes Jahresfilmprogramm 2013 sowie für ein hervorragendes Dokumentar- und Kurzfilmprogramm ausgezeichnet. Das Kino zählt damit zu den besten 40 Programmkinos in Deutschland. Insgesamt wurden 197 Kinos ausgezeichnet.


NEU: LÜGEN UND ANDERE WAHRHEITEN

Wer nimmt es mit der Wahrheit schon so ganz genau? In LÜGEN UND ANDERE WAHRHEITEN keiner. Großartig besetzt mit Meret Becker, Thomas Heinze, Jeanette Hain, Florian David Fitz, Alina Levshin.


CAN'T BE SILENT: WERE DENGÊ MIN - FOLGE MEINER STIMME

Mi, 17.09., 19:00

Bemerkenswert gelassen berichtet der Film von einem Leben, in dem es beinahe alltäglich geworden ist, Sanktionen und demütigenden Kontrollen ausgesetzt zu sein. Doch die verschlungene Odyssee ist ebenso von Herzlichkeit und leiser Komik geprägt - und phantastisch fotografiert.

In Kooperation mit der Refugium Flüchtlingshilfe e.V. Braunschweig.



Programm und Reservierung

Reservierungen für unsere Vorführungen sind telefonisch unter

0531 - 70 22 15 50 täglich von 12:00 - 21:30 Uhr

oder direkt über unsere Homepage »»»» Programm und Reservierung möglich.



LÜGEN UND ANDERE WAHRHEITEN

tägl. 20:45, 16:30 (außer Mo)

Regie: Vanessa Jopp, D 2014, 93 min., ab 12 J., Bundesstart
Darsteller: Meret Becker, Thomas Heinze, Florian David Fitz u.a.

Wer nimmt es mit der Wahrheit schon so ganz genau? In LÜGEN UND ANDERE WAHRHEITEN keiner. Da wäre etwa der Kontostand, den der abgebrannte Immobilienmakler Carlos (Thomas Heinze) seiner Verlobten Coco (Meret Becker), einer kontrollsüchtigen Zahnärztin, lieber verschweigt. Lügen muss sich Coco auch von ihrer besten Freundin Patti (Jeanette Hain) auftischen lassen: Ihre wahre Meinung über die Hochzeit von Coco und Carlos sowie ihre Affäre zu Yoga-Lehrer Andi (Florian David Fitz) behält sie lieber für sich. Der scheinbar so in sich ruhende Andi wiederum hat ebenfalls sein kleines Geheimnis, das Zahnarzthelferin Vera (Alina Levshin) geschickt zu ihrem Vorteil zu nutzen weiß. 

Notlügen, Halbwahrheiten und Täuschungen wohin man schaut. Doch die Lügengebäude bekommen gefährliche Risse. 

»»» Tickets reservieren


CAN'T BE SILENT: WERE DENGÊ MIN - FOLGE MEINER STIMME

Mi, 17.09., 19:00

Regie: Hüseyin Karabey, TR, D, FR 2013, 105 Min

In einem abgelegenen kurdischen Bergdorf macht sich die kleine Jiyan Sorgen um ihren Vater. Er wurde als vermeintlicher Freischärler von türkischen Polizeikräften gefangen genommen und soll erst wieder freikommen, wenn die Familie seine Waffe abliefert. Das Problem ist: Er hat nie eine besessen.

So begeben sich Jiyan und ihre Großmutter Berfé auf den langen Weg durch die Berge, auf der Suche nach einer Waffe. Dabei begegnen sie traditionellen Geschichtenerzählern und beweisen immer wieder Mut und Beharrlichkeit.

»»» Tickets reservieren


MR. MAY UND DAS FLÜSTERN DER EWIGKEIT

tägl. 18:45 (außer Mi), 14:30Regie: Uberto Pasolini, GB/I 2013, 92 Min., ab 12 J., 2. WocheDarsteller: Eddie Marsan, Joanne Froggatt, Andrew Buchan, u.a.

John May ist ein Mensch der besonderen Art: Ein Eigenbrötler, akribisch, zurückhaltend, aber mit einem großen Herz für andere. Mit Engelsgeduld kümmert er sich als „Funeral Officer“ im Auftrag der Londoner Stadtverwaltung um die würdevolle Beisetzung einsam verstorbener Menschen. Selbst für das Schreiben der Trauerreden findet er Zeit und Worte – gehalten auf Trauerfeiern, die nur auf einen einzigen Gast zählen können: Mr. May.

Doch John Mays Sorgfalt, Respekt und Hingabe passen schlecht zusammen mit dem strengen Gebot der Wirtschaftlichkeit, das sich die Stadtverwaltung auf die Fahnen geschrieben hat. Warum sich solche Mühe machen für Tote, die keiner mehr kennt? Seine Stelle wird gestrichen, ein letzter Fall bleibt ihm: Billy Stoke, einsam gestorben in seiner verwahrlosten Wohnung genau vis-à-vis von Mays penibel geordnetem Zuhause.

Mit aller Leidenschaft und Zähigkeit stürzt sich May in diesen letzten Fall, der ihm so nahe ist. Wer war dieser Billy Stoke? Wie war sein Leben, wer waren seine Freunde, hatte er Familie? Als May auf die ersten Spuren stößt, beginnt eine befreiende Reise, die ihn auch sein eigenes Leben mit allen Aufregungen und Gefahren wagen lässt.

So, 07.09. um 19:10 im engl. Original mit deutschen Untertiteln.

»»» Tickets reservieren


SAG NICHT, WER DU BIST!

Nur Mi, 21:15

Regie: Xavier Dolan, Kanada 2013,105 Min, ab 16 J., 2. Woche
Darsteller: Xavier Dolan, Pierre-Yves Cardinal, Lisa Roy

Der junge Tom aus Montreal fährt aufs Land, um am Begräbnis seines verunglückten Lovers teilzunehmen, doch niemand hat ihn erwartet. Die Mutter Agathe weiß noch nicht einmal, dass ihr Sohn schwul war. Und der ältere Bruder Francis macht ihm blitzschnell mit Nachdruck klar, dass das so bleiben muss.

Überrumpelt gibt Tom nach - und lässt sich auf ein seltsames Katz-und-Maus-Spiel mit dem Heißsporn ein, das ihn von Tag zu Tag mehr in seinen Bann zieht.

Beim Filmfestival Venedig 2013 wurde der Film von Xavier Dolan (LAURENCE ANYWAYS, I KILLED MY MOTHER) mit dem FIPRESCI-Preis ausgezeichnet.

Mo, 08.09. um 21:10 im engl. Original mit deutschen Untertiteln.

»»» Tickets reservieren


DIPLOMATIE

Nur So 11:15

Regie: Volker Schlöndorff, F/D 2014, 84 Min, ab 12 J., 3. Woche
Darsteller: André Dussollier, Niels Arestrup, Burghart Klaussner u.a.

Alles ist vorbereitet: Die Brücken über der Seine, die Kathedrale Notre-Dame, der Louvre, Sacré-Coeur, Place de la Concorde und der Eiffelturm sind bereits vermint - doch in letzter Minute verhindert von Choltitz die Sprengung, Paris wird nicht zerstört. Was bewegt den als gnadenlos befehlstreu geltenden General die Anordnung des "Führers" nicht auszuführen? Sind es moralische Bedenken oder der Druck der alliierten Mächte?

»»» Tickets reservieren


DIE GELIEBTEN SCHWESTERN

nur So 11:00

Regie: Dominik Graf, D/A 2013, 140 Min., ab 6 J., 7. Woche
Darsteller: Hannah Herzsprung, Florian Stetter, Henriette Confurius, Claudia Messner

DIE GELIEBTEN SCHWESTERN vertritt Deutschland im Rennen um den 87. Oscar® für den Besten nicht englischsprachigen abendfüllenden Kinofilm.

Einen heißen Sommer lang ringen zwei Schwestern um einen Mann, den beide lieben: Die schöne Caroline von Beulwitz (Hannah Herzsprung) ist unglücklich verheiratet, sehnt sich nach Liebe und Leben. Charlotte von Lengefeld (Henriette Confurius), ihre schüchterne Schwester, träumt von einem Gatten. Sie sind ein Herz und eine Seele, auch dann noch, als Friedrich Schiller (Florian Stetter) in ihr beider Leben tritt…

Überlängenzuschlag 0,50 €

»»» Tickets reservieren


MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER

tägl. 21:15 (außer Sa, Mi), 16:45 (außer Mo), 14:30Fr, Sa und Di 19:00So 19:00 in franz. OmU

Regie: Philippe de Chauveron, F 2014, 97 Min., o.A., 8. Woche
Darsteller: Christian Clavier, Chantal Lauby, Ary Abittan, Medi Sadoun u.a.

Monsieur Claude und seine Frau Marie sind ein zufriedenes Ehepaar in der französischen Provinz und haben vier Töchter. Als sich drei ihrer Töchter mit einem Muslim, einem Juden und einem Chinesen verheiraten, gerät jedes gemütliche Familienfest zum interkulturellen Minenfeld.

Musik in den Elternohren ist da die Ankündigung der jüngsten Tochter, einen – Halleluja! – französischen Katholiken zu heiraten. Doch als sie dem schwarzen Charles gegenüberstehen, reißt Claude und Marie der Geduldsfaden. Geschwächt durch Beschneidungsrituale, Hühnchen halal und koscheres Dim Sum ist ihr Toleranzvorrat restlos aufgebraucht.

»»» Tickets reservieren



Kurzfilm der Woche:

MENSCH UND MASCHINE

Regie: Jens Rosemann, Silke Brandes, D 2013, 0:48 Min

Dass Maschinen den Menschen im Griff haben, ist keine SciFi Zukunftsvision. Es ist schon jetzt alltägliche Realität.



Das Universum auf Facebook


Klicke hier:    für das UNIVERSUM 

Die Universum App

Liebes Publikum,

nutzen Sie die kostenlose Universum App?

Immer wissen was läuft, immer über Extras und Vorpremieren informiert sein? Laden Sie sich einfach unsere Universum Filmtheater App runter.

Für iPhone, iPod touch und iPad hier downloaden

oder

für Android systemgestützte Handys hier downloaden.

 

Das Universum empfiehlt:

Das Universum Filmtheater ist auch offizielle Vorverkaufsstelle des Staatstheaters.
Täglich von 12:00 bis 21:30 Uhr können Sie den vollen Besucherservice nutzen: Karten- und Abokauf, Information, Spielpläne und vieles mehr.