SOUND ON SCREEN

SOUND ON SCREEN, unsere Musikfilmreihe mit Aftershow-Programm in Kooperation mit dem Café Riptide präsentiert einmal im Monat einen herausragenden Musikfilm im Universum und anschließend Konzert, Party o.ä. im Riptide.

»» Zu SOUND ON SCREEN auf facebook! 

»» Zur SOUND ON SCREEN-Website mit vielen Fotos!

 



REVOLUTION OF SOUND. TANGERINE DREAM

Donnerstag, 7. September 2017, 19:00 Uhr

Regie: Margarete Kreutzer, D 2017, 86 Min., ab 6 J.

TANGERINE DREAM - neben Kraftwerk die wohl einflussreichsten Vertreter elektronischer Musik aus Deutschland. Frontmann Edgar Froese suchte zeitlebens nach dem ultimativen Sound und führte die Band zu weltweitem Erfolg bis nach Hollywood, wo zahlreiche Filmmusiken entstehen. "Soundtrack für Tagträumer, Avantgardisten, Astronauten und Kiffer" urteilt Der Spiegel bewundernd über ihr wohl bekanntestes Album PHEADRA.

Anschließend Coverkopie-Ausstellung seltener KrautRock-Stücke und DJ-Party im Riptide!

»»» Mehr zum Film


BUNCH OF KUNST - A FILM ABOUT SLEAFORD MODS

Freitag, 6. Oktober 2017, 19:00 Uhr

Regie: Christine Franz, D 2017, 103 Min., FSK: n/a, OmU

Iggy Pop hält sie für die "momentan beste Rock’n’Roll-Band der Welt". Die SLEAFORD MODS überzeugen ihre Fans mit knallharten und schnörkellosen Songs über echte Themen: Das machte sie zu Helden der britischen Working Class. Der Film begleitet das grandiose Grantelrap-Duo aus Nottingham vom improvisierten Aufnahmestudio im Schlafzimmer bis in die riesige Arena des Glastonbury-Festivals.

Anschließend DJ-Party im Café Riptide!

»»» Trailer


LEONARD COHEN: BIRD ON A WIRE

Donnerstag, 9. November 2017, 19:00

Regie: Tony Palmer, USA 2010, 106 Min., FSK: n/a, OmeU

Filmemacher Tony Palmer begleitete Leonard Cohen auf dessen Welttournee im Frühjahr 1972. Seine Dokumentation zeigt den Musiker auf der Bühne, in Interviews und Backstage so intim und ungeschminkt, das sie Cohens Management  zunächst sperren und umschneiden ließ. Wir zeigen die von Palmer erst  2009 wieder hergestellte, ursprüngliche Fassung des Films -  inklusive Groupies, explodierender Lautsprecher und einem schwierigen, aber charismatischen Star!

Anschließend Konzert Songwriter Steve Luxembourg im Café Riptide.

»»» Trailer


SOUND ON SCREEN-SPECIAL: BLACK SABBATH - THE END OF THE END

Donnerstag, 28. September 2017, 21:15

Regie: n.n., GB 2017, 120 Min., OmU

Am 4. Februar 2017 stürmten Black Sabbath auf die Bühne in ihrer Heimatstadt Birmingham, um den 81. und letzten triumphalen Auftritt ihrer “The End”-Tour zu spielen. Diese monumentale Show ließ den Vorhang über eine Karriere niedergehen, die fast ein halbes Jahrhundert angedauert hat. Der ausverkaufte Auftritt markierte den Höhepunkt einer weltweiten Tour, bei der die Band vor mehr als eineinhalb Millionen Fans aufgetreten ist.

Der Film erzählt die Geschichte des letzten, emotional aufgeladenen Konzertes und und wirft einen Blick in die Welt der Band - ihre Musik, Beziehungen und persönlichen Anekdoten.

Nur einmal, am Abend des 28. September 2017, werden über 1.500 Kinos weltweit eine speziell für das Kino geschnittene Version von Black Sabbath: The End Of The End zeigen.

Eintritt: 10€ (Keine Ermäßigungen)

»»» Tickets kaufen


UNSER PROGRAMM SEPTEMBER - NOVEMBER 2017


Mit freundlicher Unterstützung von:

 

 

Sponsoren