Das aktuelle Programm vom 22.09. - 28.09.2016

Herzlich Willkommen beim UNIVERSUM Filmtheater!


1. EUROPEAN ART CINEMA DAY AM 9. OKTOBER 2016

Am Sonntag, den 9. Oktober 2016, findet zum ersten Mal der European Art Cinema Day statt, und das Universum Filmtheater ist mit von der Partie! An diesem Tag soll europaweit in vielen Filmkunstkinos die Bedeutung und die Vielfalt des europäischen Kinos gefeiert werden.

Am Braunschweiger European Art Cinema Day bestimmen Sie einen Film, den wir zeigen werden! Wir haben Ihre Filmvorschläge gesammelt, und Sie können bis zum Sa, 1.10. online darüber abstimmmen, welchen Film wir zeigen sollen: Hier geht's zur Filmauswahl und Abstimmung.

Wir danken Ihnen für Ihre Teilnahme und sind gespannt auf Ihre Entscheidung.


NEU: 24 WOCHEN

Julia Jentsch spielt eine schwangere Frau, die sich entscheiden muss, ihr behindertes Kind auszutragen oder abzutreiben.

"Ein mutiger und konsequent erzählter Film, der auch nach dem Kinobesuch noch lange nachhallt und tief unter die Haut geht. Beeindruckend und berührend." (FBW – Prädikat: Besonders Wertvoll)

Ausgezeichnet mit zahlreichen Jury- und Publikumspreisen.

Am Mi, 28.9., um 19:00 Uhr zu Gast: Producer Johannes Jancke




Programm, Tickets und Reservierung

Reservierungen für unsere Vorführungen sind telefonisch unter

0531 - 70 22 15 50 täglich von 14:00 - 21:30 Uhr möglich.

Direkt über unsere Homepage können Sie Ihre Tickets entweder reservieren oder auch gleich kaufen.

»»»» Programm, Tickets und Reservierung



NEU: 24 WOCHEN

Regie: Anne Zohra Berrached, D 2016, 103 Minuten, ab 12 J., Bundesstart
Darsteller: Julia Jentsch, Bjarne Mädel u.a.

Astrid und Markus stehen fest im Leben:  Astrid liebt ihren Beruf als Kabarettistin, ihr Mann und Manager Markus unterstützt sie, wo er nur kann. Doch als die beiden ihr zweites Kind erwarten, wird ihr Leben aus der Bahn geworfen: Bei einer Routineuntersuchung erfahren sie, dass das Baby schwer krank ist. Die Diagnose trifft sie wie das blinde Schicksal, das sie auf sich nehmen müssen. Doch während Ratschläge und Prognosen auf sie niederprasseln, stößt ihre Beziehung an ihre Grenzen.

Die Suche nach der richtigen Antwort stellt alles in Frage: die Beziehung, den Wunsch nach einem Kind, ein Leben nach Plan. Je mehr Zeit vergeht, desto klarer erkennen sie, dass nichts und niemand ihnen die Entscheidung abnehmen kann, die eine Entscheidung über Tod und Leben ist.

Mit Julia Jentsch und Bjarne Mädel. Ausgezeichnet mit einer Vielzahl von Festivalpreisen.

Am Mi, 28.9., um 19:00 Uhr zu Gast: Producer Johannes Jancke

»»» Tickets reservieren

Do, 22.9.Fr, 23.9.Sa, 24.9.So, 25.9.Mo, 26.9.Di, 27.9.Mi, 28.9.
11:00
16:4516:4516:4516:4516:4516:4516:45
19:0019:0019:0019:0019:0019:0019:00 (+ Gast)

NEU: 24 WOCHEN


THE BEATLES - EIGHT DAYS A WEEK 

Regie: Ron Howard, GB/ USA 2016, 137 Min., o.A., OmU, 2. Woche

Der Dokumentarfilm von Oscar-Preisträger Ron Howard begleitet die Band während ihrer Tour-Jahre, und damit von ihren Anfängen im Hamburger Star Club Anfang der Sechziger bis zu ihrem letzten Konzert im Candlestick Park in San Francisco 1966. Wie wurde aus den vier jungen Männern aus Liverpool die erfolg- reichste Band der Popgeschichte?

Der Film beleuchtet, wie diese vier unterschiedlichen Persönlichkeiten als Band funktionierten, ihre Entscheidungen trafen, Songs schrieben und dabei die außergewöhnliche Karriere der BEATLES starteten und die Welt im Sturm eroberten. Ein faszinierender Blick hinter die Kulissen der einflussreichsten Band der Popgeschichte. Noch nie veröffentlichte Live-Mitschnitte der Beatles machen den Film zum absoluten Muss für jeden Musikfan!

Nur im Kino: Erstmalig werden exklusiv nur nach den Kino-Vorführungen des Films Ausschnitte aus dem legendären Auftritt im Shea Stadium zu sehen sein. Die 4K-Restaurierung mit Ton, der in den Abbey Road Studios von Giles Martin und Sam Okell remastert wurde, beinhaltet unter anderem klassische BEATLES Hits wie "A Hard Days Night", "I’m Down", "Everybody’s Trying to Be My Baby" und "Dizzy Miss Lizzy".

Immer im englischen Original mit deutschen Untertiteln.

Überlängenzuschlag: 0,50 Euro

»»» Tickets reservieren

Do, 22.9.Fr, 23.9.Sa, 24.9.So, 25.9.Mo, 26.9.Di, 27.9.Mi, 28.9.
21:1521:1521:15

DER LANDARZT VON CHAUSSY

Regie: Thomas Lilti, F 2016, 102 Min., o.A., 3. Woche
Darsteller: François Cluzet, Marianne Denicourt u.a.

Dr. Jean-Pierre Werner ist seit über 30 Jahren Landarzt und in seiner Dorfgemeinschaft sehr beliebt. Als er plötzlich selbst erkrankt, ist er gezwungen eine Vertretung einzustellen. Diese kommt, schneller als ihm lieb ist, in Gestalt der attraktiven und selbstbewussten Dr. Nathalie Delezia.

Aber Jean-Pierre, der sich für ziemlich unersetzbar hält, ist nicht bereit sie ohne Umschweife als mögliche Nachfolgerin an seiner Seite zu akzeptieren. Und so muss sich Natalie seine Anerkennung und die der Dorfgemeinschaft erst hart erarbeiten. Doch nach und nach kommt unter der anfänglich rauen Oberfläche wahre Herzlichkeit zum Vorschein.

»»» Tickets reservieren

Do, 22.9.Fr, 23.9.Sa, 24.9.So, 25.9.Mo, 26.9.Di, 27.9.Mi, 28.9.
15:4515:4515:4515:4515:4515:4515:45
21:1521:1521:15

EL OLIVO - DER OLIVENBAUM

Regie: Icíar Bollaín, ES/ D 2016, 99 Min., ab 6 J., 5. Woche
Darsteller: Anna Castillo, Javier Gutierrez u.a.

Alma ist Anfang 20, rebellisch und impulsiv. Ihre ganze Liebe gilt ihrem Großvater, der nicht mehr spricht, seit die Familie vor Jahren gegen seinen Willen den uralten Olivenbaum verkauft hat, und der langsam im Nebel des Alters zu verschwinden droht. Alma beschließt zu handeln: Sie will den Olivenbaum nach Hause zurückholen, um so dem Großvater seinen größten Wunsch zu erfüllen.

Doch der Baum steht längst als Symbol für Nachhaltigkeit eingetopft im Atrium eines Düsseldorfer Energiekonzerns. Hals über Kopf stürzt sich Alma in eine Reise, die Don Quijote alle Ehre machen würde.

»»» Tickets reservieren

Do, 22.9.Fr, 23.9.Sa, 24.9.So, 25.9.Mo, 26.9.Di, 27.9.Mi, 28.9.
14:3014:3014:3014:3014:3014:3014:30

CAPTAIN FANTASTIC

Regie: Matt Ross, USA 2016, 120 Min., ab 12 J., 6. Woche
Darsteller: Viggo Mortensen, Frank Langella u.a.

Der hochgebildete Ben lebt aus Überzeugung mit seinen sechs Kindern in der Einsamkeit der Berge im Nordwesten Amerikas. Er unterrichtet sie selbst und bringt ihnen nicht nur ein überdurchschnittliches Wissen bei, sondern auch, wie man jagt und in der Wildnis überlebt.

Als seine Frau stirbt, ist er gezwungen, mitsamt der Sprösslinge seine selbst geschaffene Aussteigeridylle zu verlassen und der realen Welt entgegenzutreten. In ihrem alten, klapprigen Bus macht sich die Familie auf den Weg quer durch die USA zur Beerdigung, die bei den Großeltern stattfinden soll…

»»» Tickets reservieren

Do, 22.9.Fr, 23.9.Sa, 24.9.So, 25.9.Mo, 26.9.Di, 27.9.Mi, 28.9.
13:30
21:1021:1021:1021:1021:1021:10
21:30

TONI ERDMANN

Regie: Maren Ade, D/AT 2016, 162 Min., ab 12 J., 11. Woche
Darsteller: Peter Simonischek, Sandra Hüller u.a.

"Toni Erdmann" ist Deutschlands Beitrag für die Nominierungen zum sogenannten Auslands-Oscar! Sandra Hüller und Peter Simonischeck als Tochter-Vater-Gespann in einem tragikomischen Spiel um Nähe.

Ausgezeichnet mit dem Kritikerpreis in Cannes 2016.

Überlängenzuschlag: 1 Euro

»»» Tickets reservieren

Do, 22.9.Fr, 23.9.Sa, 24.9.So, 25.9.Mo, 26.9.Di, 27.9.Mi, 28.9.
18:0018:0018:0018:0018:0018:00

Kurzfilm der Woche:

PIANOID

Regie: Janina Putzker, D 2016, 3:00 Min.

Ein selbstverliebter E-Pianist wird von seinem Kaninchen in den Wahnsinn getrieben.

(Preisträger Short Tiger 2016)



Das Universum auf Facebook

Klicke hier um zu unserer Facebook-Seite zu gelangen.


abspann

»abspann«

Besuchen Sie Braunschweigs einziges Kino-Bistro! Ob vor, nach oder auch ohne Film – im »abspann« bieten wir Raum für Gespräche rund um das Kinoprogramm.

Mo-Sa: ab 18:00 Uhr

So: ab 14:00 Uhr


Arbeiten im Universum

Wir suchen noch Personal für die Kasse und unser Kinobistro "abspann" (Aushilfen und Teilzeit)

Mehr Informationen finden Sie hier.

Das Universum empfiehlt: